Wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt?!

Nachdem wir im Hinspiel nach einigen unglücklichen Dreisatzspielen mit 2-6 verloren hatten, wollte man diesmal den Spieß umdrehen. Es ging auch direkt gut los. Und wir sowohl Kim und Frank als auch Martin und Peter konnten ihr Doppel jeweils in zwei Sätzen gewinnen. Nicole und Barbara ließen ihre Gegner nach gutem erstem Satz im zweiten leider zu gut ans Spiel kommen, so dass man in den Entscheidungsdurchgang musste. Diesen konnten sie allerdings gewinnen und so für uns  auf 3-0 erhöhen. Während Kim sein Einzel knapp in drei Sätzen gewinne konnte, mussten Martin und Peter leider jeweils nach drei Sätzen ihren Gegnern gratulieren. So stand es 4-2 für uns und nur noch ein Nicole und Frank klar das Mixed gewannen stand am Ende eine 6-2 Revanche für das Hinspiel. Nun sind wir auf Platz 4  vorgerückt und haben nur noch einen Punkt Rückstand auf den Tabellenzweiten die SG Bous/Überherrn 2 die wir am nächsten Spieltag zu Gast haben. Auch hier haben wir eine Hinspielniederlage auszubügeln. Der Klassenerhalt scheint allerdings jetzt schon gesichert….