TV Wiesbach 1 – TV Wemmestweiler 3      5:3

Am 29.09. fand unser erstes Rundenspiel in der A-Klasse in Wiesbach statt. Im ersten Herrendoppel spielten Sven Uhlmann und Peter Thiel, während Guido Hinsberger und Dirk Hellbrück im 2. Doppel antraten. Das Damendoppel wurde gespeilt von Sara Uhlmann und Alina Dejon. Das erste Herrendoppel brachte einen sicheren Punkt nach Wemmetsweiler, die beiden anderen Doppel gingen an den TV Wiesbach. Die Herreneinzel von Sven (1. Einzel), Guido (2. Einzel) und Dirk (3.Einzel) gingen allesamt in den 3. Satz. Während Sven und Guido sich jeweils knapp geschlagen geben mussten, konnte Dirk das 3. Einzel für sich entscheiden. Somit konnte mit dem noch ausstehenden Mixed (Sara und Peter) und dem Dameneinzel (Alina) noch maximal ein Unentschieden aus Sicht der TVW erreicht werden. Das Mixed ging in 3 Sätzen an den TVW, Alina musste sich jedoch in 2 Sätzen geschlagen geben, was in einer knappen 5:3 Niederlage resultiere.

Kreisklassenpokal: TSV Ford Steinrausch 2 – TV Wemmetsweiler 3     1:7

Unser erstes Pokalspiel der neuen Saison wurde am 03.10. in Saarlouis Steinrausch ausgetragen. Nico König sprang an diesem Tag für Peter ein. Somit spielten Dirk und Sven das erste Doppel und Guido mit Nico das zweite Doppel. Beide Spiele gingen klar in 2 Sätzen nach Wemmetsweiler. Im Damendoppel schlugen Sara und Caro auf, die ebenfalls in zwei Sätzen den 3. Punkt holten. Sven spielte das erste Einzel, Guido das zweite, Nico das dritte und Caro ging im Dameneinzel an den Start. Sven, Nico und Caro konnte allesamt in zwei Sätzen ihr Einzel gewinnen, wodurch das Weiterkommen in die nächste Pokalrunde besiegelt worden war. Guido gewann den ersten Satz und verlor aber den zweiten unglücklich mit 24:22. Im dritten Satz waren beide sehr lange gleich auf, am Ende waren es ein paar Fehler mehr auf Guidos Seite, die den Ausschlag gaben. Dieser Punkt blieb also in Saarlouis. Im Mixed hatten Sara und Dirk zwar anfängliche Startschwierigkeiten, doch nachdem diese überwunden waren, konnten sie das Mixed für sich entscheiden.

TV Wemmetsweiler 3 – SG Heiligenwald/Völklingen 4     8:0

Am 04.10. empfingen wir die SG Heiligenwald/Völklingen zum unserem ersten Heimspiel in der Halle „Am Bahmert“. Im 1. Doppel traten Sven und Peter an und Guido und Dirk im 2. Doppel. Das Damendoppel ging kampflos an den TVW, da die SG nur mit einer Dame antreten konnte. Die beiden Herrendoppel gingen nach jeweils 2 gespielten Sätzen an de TV Wemmetsweiler, was uns eine komfortable 3:0-Führung einbrachte. In den Herreneinzeln starteten Sven (1. Einzel), Peter (2. Einzel) und Guido (3. Einzel), während Alina im Dameneinzel aufschlug. Alina gewann ihr Einzel souverän mit 21:8, 21:8. Auch Peter fuhr sein Einzel nach 2 Sätzen nach Hause. Sven und Guido hingegen machten es spannender und lieferten sich ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen, welches in beiden Fällen mit einem Sieg belohnt wurde. Das Mixed von Carolin Wolter und Dirk macht das 8:0 dann noch komplett.